Hiermit informieren wir dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite https://www.eckigraumann.de

Information zur Datenverarbeitung

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen & Datenschutzbeauftragter

Eckart Graumann
Paul-Loebe Straße 8
82377 Penzberg

E-Mail: info@eckigraumann.de

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten, da wir gesetzlich dazu nicht verpflichtet sind. 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der personenbezogenen Daten 

Wenn du diese Webseite zu rein informativen Zwecken nutzt, erheben wir keine personenbezogenen Daten. Eine Ausnahme gilt für Daten, welche dein Browser übermittelt, um den Besuch dieser Webseite zu ermöglichen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO. 


Dazu gehört: • IP-Adresse• Datum und Uhrzeit• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)• Inhalt des Anforderung• Datenmenge • Browser• Betriebssystem und Oberfläche 

Im Übrigen benutzten wir Google Fonts, ein Dienst der Google Ireland Limited. Damit können wir auf die Qualität der Darstellung von Texten auf unserer Webseite steigern. Die Rechtsgrundlage ist hier unser berechtigtes Interesse nach Art. 6. Abs.1 S.1 lit.f DSGVO. Wenn du unsere Webseite besuchst, werden Schriften von einem Server von Google geladen, welcher sich auch im Ausland befinden kann. Dabei werden die oben stehenden Daten übertragen, die für den Besuch einer Webseite notwendig sind. Weiter Informationen zur Datenverarbeitung durch den Drittanbieter findest du hier: https://policies.google.com/privacy

Außerdem erheben wir personenbezogene Daten, wenn du unser Kontaktformular nutzt. Wenn du das Kontaktformular nutzt, um einen Vertrag vorzubereiten oder durchzuführen, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 S.1 lit.b DSGVO, aufgrunddessen wir deine personenbezogen Daten verarbeiten. Wenn du uns aus einem anderen Grund kontaktierst, gibst du uns mit Absenden der Anfrage dein Einverständnis zur Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO. Wenn du das Kontaktformular nutzt werden die folgenden Daten verarbeitet:
• Dein Name • Deine E-Mail Adresse • Deine IP-Adresse• Weitere personenbezogene Daten, welche du uns freiwillig zur Verfügung stellst.

Deine Einwilligung kannst du natürlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung deiner Daten kann an IT-Dienstleister zur Bereitstelltung dieser Seite erfolgen. 

4. Welche Rechte habe ich als betroffene Person?

Du hast grundsätzlich folgende Rechte: • Recht auf Auskunft, über die Daten, die wir über dich verarbeiten (Art. 15 DSGVO)• Recht auf Berichtigung deiner Daten (Art. 16 DSGVO)• Recht auf Löschung deiner Daten (Art. 17 DSGVO) • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) 

Weil wir deine Daten auch auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten, hast du ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO. 

Du hast außerdem das Recht, dich über uns zu beschweren. Dazu wendest du dich an die Datenschutzaufsichtsbehörde, welche für deinen Wohnort zuständig ist. 

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir löschen deine Daten, sobald deren Zweck erfüllt ist. Das ist in der Regel der Fall, wenn du deinen Browser schließt. Sofern die Daten der Vorbereitung eines Vertrag dienen, werden sie gelöscht, wenn der Vertrag erfüllt wurde oder nicht zu stande kam. Es können möglicherweise handels- oder steuerrechtliche Pflichten entgegen stehen, weshalb wir deine Daten gegebenenfalls auch länger speichern müssen. 

6. Datensicherheit

Wir setzen technische Maßnahmen ein, welche die Datensicherheit gewährleisten. Dies meint insbesondere einen Schutz vor Gefahren, welche bei der Datenübertragung entstehen können. Wir bemühen uns, diese regelmäßig an den aktuellen Stand der Technik anzupassen.